Farmen des Lebens

Für Sie unsere Rettungsflöße
Sie Menschen, die dies zum ersten Mal lesen, müssen wirklich zuhören, sonst fallen auch Sie ins Loch.
Wir stellen ein
Wir rekrutieren Aktivatoren. Dies sind die Menschen, Frauen oder Männer, die für die Schaffung der Gemeinschaft und der Farm verantwortlich sind.
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
Belastbarkeit
Ausfallsicherheit ist die Qualität, die die Fähigkeit eines Systems definiert, Angriffen standzuhalten. Für die Höfe des Lebens muss die Resilienz
Politik
Unsere Beziehung zur gegenwärtigen Zivilisation. Hoforganisation nach dem Zusammenbruch
La comunidad
Bauen Sie eine Gemeinschaft in einer neuen Zivilisation auf ... Geben Sie alles auf, was unser Leben ruiniert hat, und produzieren Sie alles, was
Die Gründe
Die Suche nach Land ist eine Aktion, die eine geeinte und freiwillige Gemeinschaft erfordert. Dies ist die erste große Schwierigkeit, die

"Machen Sie Heu, während es schön ist"

Die Zeit für die Energiegewinnung und -speicherung läuft ab, bevor der saisonale oder saisonale Überfluss nachlässt.

Wir leben in einer Welt von beispiellosem Reichtum durch die Ausbeutung riesiger Reserven an fossilen Brennstoffen, die die Erde seit Millionen von Jahren angesammelt hat. Wir haben diesen Reichtum genutzt, um unsere Abgaben auf die erneuerbaren Ressourcen der Erde auf ein nicht nachhaltiges Niveau zu erhöhen. Die katastrophalen Folgen dieser Übernutzung werden spürbar werden, wenn die fossilen Reserven abnehmen.

In finanzieller Hinsicht haben wir davon gelebt, dass das globale Kapital in einer inkonsistenten Weise konsumiert wurde, die jedes Unternehmen in die Insolvenz bringen würde. Wir müssen lernen, Geld zu sparen und einen Großteil des Reichtums, den wir verbrauchen oder vergeuden, neu anzulegen, damit unsere Kinder und ihre Nachkommen ein akzeptables Leben führen können.

Die ethische Grundlage dieses Prinzips wäre kaum klarer. Leider helfen uns die herkömmlichen Vorstellungen von Wert, Kapital, Investitionen und Vermögen bei dieser Aufgabe nicht.

Unsere unangemessene Definition von Wohlstand hat uns dazu veranlasst, die Möglichkeiten der Sammlung von lokal verfügbarer Energie, ob erneuerbar oder nicht, zu ignorieren. Wenn wir diese Möglichkeiten erkennen und nutzen, haben wir die Energie, um Kapital wieder aufzubauen und gleichzeitig ein "Einkommen" für unsere unmittelbaren Bedürfnisse zu schaffen.

Einige dieser Energiequellen sind:

Sonne, Wind und Abfluss.
Abfälle aus landwirtschaftlichen, industriellen und kommerziellen Tätigkeiten.
Die wichtigsten Speichermodi für die Zukunft sind:

Fruchtbare, humusreiche Böden.
Mehrjährige Vegetationssysteme, insbesondere Bäume, die Nahrungsmittel und andere nützliche Ressourcen produzieren.
Wasserkörper und Zisternen.
Passive Solargebäude.
Das Design der ökologischen Restaurierung ist einer der häufigsten Ausdruck des Umweltdenkens in den reichen Ländern. Es ist auch ein relevanter Ansatz der permakulturellen Konzeption, wenn der Mann explizit in die wiederherzustellenden Systeme integriert wird.

Paradoxerweise hat der Verzicht auf ländliche Randgebiete in vielen Ländern infolge sinkender Agrarpreise und durch intensive Systeme, die auf subventionierten fossilen Brennstoffen basieren, "moderne Naturräume" in viel größeren Gebieten als diese geschaffen durch ökologische Restaurierungsprogramme abgedeckt.

Dieser Verzicht auf die Landwirtschaft hat einige negative Auswirkungen, wie das Verschwinden traditioneller Systeme des Wassermanagements und des Erosionsschutzes sowie ein Aufflammen der Waldbrände, aber an anderen Orten hat es die Natur erlaubt um sein biologisches Kapital (Boden, Wald, Tierwelt) ohne den Einsatz nicht erneuerbarer Ressourcen wieder herzustellen.

Ein Ausdruck dieses Prinzips ist unter anderem, dass es legitim sein kann, kostengünstige Lösungen zu nutzen, die den derzeit herabgesetzten Preis fossiler Brennstoffe für den Wiederaufbau von Naturkapital nutzen.

In gleicher Weise können wir auch die kollektive Erfahrung, das Know-how, die Technologie und die Computersysteme, die aus unserer Vergangenheit der industriellen Opulenz geerbt wurden, als enormen Reichtum an Reichtum betrachten, der zur Schaffung neuer Formen umgeschichtet werden kann des für den Energieabstieg relevanten Kapitals. Ein Teil des Optimismus in Bezug auf nachhaltige Entwicklung hängt mit der Implementierung von Technologie und Innovation zusammen.

Permakulturelle Strategien lehnen Technologie und Innovation nicht ab, sondern halten ein kritisches Denken in dem Sinne, dass technologische Innovation häufig ein "trojanisches Pferd" ist, das die Probleme in anderen Formen wieder aufbaut. Wir müssen zwar auf die technologischen Entscheidungen achten, die wir treffen, um ein neues Kapital aufzubauen, aber wir müssen jetzt unsere technologische Innovationsfähigkeit ausnutzen, da es sich um eine Reichtumsreserve handelt, die während des energischen Abstiegs allmählich abnehmen wird, wenn auch langsamer als physische Ressourcen und Infrastruktur.