Farmen des Lebens

Für Sie unsere Rettungsflöße
Sie Menschen, die dies zum ersten Mal lesen, müssen wirklich zuhören, sonst fallen auch Sie ins Loch.
Wir stellen ein
Wir rekrutieren Aktivatoren. Dies sind die Menschen, Frauen oder Männer, die für die Schaffung der Gemeinschaft und der Farm verantwortlich sind.
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
Belastbarkeit
Ausfallsicherheit ist die Qualität, die die Fähigkeit eines Systems definiert, Angriffen standzuhalten. Für die Höfe des Lebens muss die Resilienz
Politik
Unsere Beziehung zur gegenwärtigen Zivilisation. Hoforganisation nach dem Zusammenbruch
La comunidad
Bauen Sie eine Gemeinschaft in einer neuen Zivilisation auf ... Geben Sie alles auf, was unser Leben ruiniert hat, und produzieren Sie alles, was
Die Gründe
Die Suche nach Land ist eine Aktion, die eine geeinte und freiwillige Gemeinschaft erfordert. Dies ist die erste große Schwierigkeit, die

"Sie können nicht mit leerem Magen arbeiten"

Um zu leben, sind sofortige Ergebnisse erforderlich.

Das vorstehende Prinzip hat uns auf die Notwendigkeit aufmerksam gemacht, unser heutiges Vermögen für langfristige Investitionen in Naturkapital einzusetzen. Es hat aber keinen Sinn, einen Wald für unsere Enkel zu pflanzen, wenn wir heute nicht genug zu essen haben.

Dieses Prinzip erinnert uns daran, dass jedes System so gestaltet sein sollte, dass es Autonomie auf allen Ebenen (auch auf persönlicher Ebene) gewährleistet und die gesammelte und gespeicherte Energie effektiv nutzt, um das System zu warten und noch mehr Energie zu sammeln. Energie.

Im Allgemeinen werden beim Übergang vom Wachstum zum Verfall Flexibilität und Kreativität wesentlich sein, um neue Wege zu finden, um eine Produktion zu schaffen.

Ohne eine sofortige und wirklich nützliche Produktion wird alles, was wir uns vorstellen und entwickeln, irgendwann verblassen. Im Gegenteil, die Elemente, die eine sofortige Produktion erzeugen können, werden schnell wachsen. Ganz gleich, ob wir dies der Natur, den Marktkräften oder der menschlichen Gier zuschreiben - die Systeme, die am effektivsten die Produktion schaffen und sie dann am effektivsten einsetzen, um die Überlebensbedürfnisse zu erfüllen, neigen dazu, sich durchzusetzen. über Alternativen.

Eine Produktion, ein Gewinn oder ein Einkommen dient als Belohnung, die das erzeugte System fördert, erhält oder reproduziert. So gedeihen Systeme.

In der Systemtheorie werden diese Belohnungen positive Rückkopplungsschleifen genannt, die das Signal oder den Abfahrtsprozess verstärken. Wenn wirklich nachhaltige Lösungen entwickelt werden sollen, sind Belohnungen erforderlich, die den Erfolg, das Wachstum und die Verbreitung dieser Lösungen fördern.

Dies ist für den Landwirt oder den Unternehmer offensichtlich, aber in allen Kulturen, in denen der Lebensstandard steigt, besteht die Tendenz, funktionale und produktive Umgebungen durch oberflächliche und gestörte Umgebungen zu ersetzen. Sogar in armen Ländern, in denen das systematische Ziel vieler Entwicklungsinitiativen darin besteht, den Menschen die Möglichkeit zu geben, funktionale und produktive Umgebungen aufrechtzuerhalten, indem sie sie als Vollzeitkräfte in die Wirtschaft aufnehmen ein Markt, auf dem das Streben nach Gewinn zu einem mittelmäßigen und destruktiven Prozess wird, der von den Globalisierungskräften bestimmt wird.

Das "neue reichhaltige" Erfolgsmodell, das das Funktionelle und das Nützliche verbannt, muss durch eine unparteiische Bewertung der Quellen des Wohlstands und durch echte Erfolgsindikatoren ersetzt werden. Seit Generationen hat die Kultur des kapitalistischen oder sozialistischen Erwerbseinkommens in den Industrieländern zu einer unglaublichen Kluft zwischen der Produktionstätigkeit und den Quellen unseres Lebensunterhalts geführt. Indem ich den australischen Städtern aus der Mittelschicht half, sich der Herausforderung eines unabhängigeren ländlichen Lebens zu stellen, erklärte ich, dass es wie ein Unternehmer zu werden schien. Paradoxerweise bestand eine der unbeabsichtigten Folgen des weitgehend dysfunktionalen und zynischen "wirtschaftlichen Rationalismus" der letzten Jahrzehnte darin, die Menschen für die Notwendigkeit zu sensibilisieren, dass alle Systeme auf die eine oder andere Weise produktiv sein müssen.