Farmen des Lebens

Für Sie unsere Rettungsflöße
Sie Menschen, die dies zum ersten Mal lesen, müssen wirklich zuhören, sonst fallen auch Sie ins Loch.
Wir stellen ein
Wir rekrutieren Aktivatoren. Dies sind die Menschen, Frauen oder Männer, die für die Schaffung der Gemeinschaft und der Farm verantwortlich sind.
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
Belastbarkeit
Ausfallsicherheit ist die Qualität, die die Fähigkeit eines Systems definiert, Angriffen standzuhalten. Für die Höfe des Lebens muss die Resilienz
Politik
Unsere Beziehung zur gegenwärtigen Zivilisation. Hoforganisation nach dem Zusammenbruch
La comunidad
Bauen Sie eine Gemeinschaft in einer neuen Zivilisation auf ... Geben Sie alles auf, was unser Leben ruiniert hat, und produzieren Sie alles, was
Die Gründe
Die Suche nach Land ist eine Aktion, die eine geeinte und freiwillige Gemeinschaft erfordert. Dies ist die erste große Schwierigkeit, die

Der Bau von Bauernhöfen. Kapitel 2

VA: Hallo Didier. Wir werden unsere Dynamik fortsetzen?

DI: Hallo Vanessa. Wir waren am Anfang eine Farm zu bauen. Wir haben viel Wir haben angefangen zu fechten, obwohl wir nur sehr kleine Holzstücke sehen. Wir können auf die Toilette gehen.
Erster Job jetzt: einen Tisch machen, groß und Bänke. Passt das zu Ihnen?

VFA: Ja, wir sollten so weitermachen. Aber ich frage mich, ob wir nicht auf Dominique hören sollten, der möchte, dass wir über das Leben sprechen. Denn im Titel des Vereins steht das Wort Leben.

DI: Ja ich weiß. Ich werde mir nicht die Schuld geben, vom Schwanz in den Arsch gesprungen zu sein.

VA: Auf einer Farm ist es normal, oder? Also, ich bin jetzt ein Bauer, ich werde leben, wie wenn alles aufhörte und ich mein Telefon nicht mehr haben würde.

DI: Nehmen wir an, wir sind am 20. Oktober 2025. Heute Morgen, um 8:27 Uhr, haben alle Banken ihre Türen geschlossen. Sie haben sie vielmehr nicht geöffnet. Du bist immer noch bei der Arbeit. Und mittags ist es eine kleine Panik in Ihrer Schachtel. Es gibt Leute, die fast kein Benzin haben und sich fragen, ob Kreditkarten weiterhin funktionieren. Wie ein Schwarm Spatzen, der selten geworden ist, eilt jeder zur Zapfsäule.
Leider liefern die Pumpen nichts, weil die Kreditkarten nicht passieren.

VA: Sind Sie sicher, dass es so funktionieren wird? Warum Banken unser Geld blockieren würden.

DI: Seit Oktober 2019 erlaubt die Europäische Union den Banken, bei Schwierigkeiten Einlagenkonten zu benutzen.

VA: Ja, ich weiß. Ab 100.000 € Einzahlungen. Aber ich muss bei nur 30 € bleiben.

DI: Das war vor Oktober 2019. Nach und bis jetzt ist alles.

VA: Das bezweifle ich.

DI: Ja, aber ich denke, Sie sollten Ihre 30 € vergessen und es nicht zu einer Krankheit machen. Am besten gehen Sie zum Bauernhof, parken Ihr Auto, damit es nicht stört, und vergessen es auch.
Jetzt bist du ein richtiger Bauer.

VA: Glücklicherweise kann ich mit der Farm meinen Hunger, meinen Sohn und meinen Freund stillen. Ich habe Mitleid mit denen, die nichts geplant haben.

DI: Es ist nicht aus Mangel, sie angekündigt zu haben. Im kommenden Monat werden wir nicht zu viel lachen.
Nach und nach kommen die Bauern. Die Glocke kündigt das Treffen aller Anwesenden mit Ausnahme der Sicherheitsleute an. Die Warnleuchte leuchtet. Von nun an verlässt niemand die Farm. Und die Leute, die hereinkommen, müssen perfekt identifiziert werden.
Möchten Sie, dass wir uns in Zukunft weiterentwickeln? Sie werden also sehen, wie Sie auf der Farm leben?

VA: Mit Dominique dachten wir, Sie würden uns Freude zeigen, keine traurigen und ernsten Probleme.

DI: Das Leben ist nicht immer das, was du willst. Und hier ist noch ein grundlegender Moment. Sie haben es noch nicht vollständig gesehen, aber wir haben gerade alles verloren, was seit 30 Jahren Ihr Leben ist. Ich werde nicht alt? Sie werden dies ein anderes Mal nicht leben.
Okay, gehen wir im Oktober 2025?

VA: Ja, ich bezweifle, dass Sie keine Kristallkugel haben.

DI: Natürlich, aber ich bin sicher, dass ich mich nicht viel irre. Also gehen wir dorthin.
Sie erreichen die Allee des Schlosses und werden dort von Roger angehalten. Sie parken Ihr Auto und schauen es sich an. Alt und langsam, sie geht seit 5 Jahren mit dir spazieren. Und dort lässt du es definitiv. Dies ist der erste Tod, dem Sie gegenüberstehen.
Wenn Sie auf der Farm ankommen, haben Sie eine Warteschlange von ca. 50 Personen, da die Identifikationen sehr kurz sind. Schließlich kommen Sie herein und Sie werden den Arbeitsplan sofort sehen. Es ist nicht so viel zu sehen, was Sie zu tun haben, sondern weil Sie wissen, dass Sie die PA dort treffen werden.

VA: Was ist der AP?

DI: Es ist sozusagen der Hauptaktivator, der Farmmanager. Er wurde erst vor einem Monat gewählt, ist also etwas angespannt, auch wenn alle Vorgänge Dutzende Male wiederholt wurden und jeder weiß, was er zu tun hat.
Nur Sie, es ist die Zubereitung des Essens für die Menschen von außen. Und du hast einen Job. Aber du willst wissen, wo dein Sohn ist. Sie sind festgefahren, weil Ihr Sohn schon seit 10 Jahren da ist. Sie fragen nicht einmal nach Ihrem Freund, einer von verlorenen ...
Sie gehen also in die Werkstatt der Beutel, weil Sie einen Berg Kartoffeln zum Schälen haben.

You kiss the five people already at work. You know them well. It's been at least 3 years that you do the rain with them every other Saturday. Normally, they are very funny, but here, the atmosphere is a little tense. Not everyone has returned and anxiety begins to break through. Jeanine, who in the ear of the town hall, failing that of the PA, think that things are following their course normally and there is no need to worry.
With that, Patricia arrives with her face defeated. He misses 3 children. It is the head teacher of the school and the children have the absolute priority on the farm. And besides, she does not even know if people have gone to get them back. All security procedures are secret and the tasks are known only to those who are in charge. You take out your phone and you try to call your son, but you can throw it in the trash, the phone obviously, not your son. So you throw yourself on these poor potatoes. The chef comes to pick up 2 girls because today is a big meal. Nearly 500 people and some who have to picnic. They are in security post far around the farm.
At the main kitchen, you have to light a fire to heat the bread oven. But before, you have to split the logs in small pieces. Normally this job is done by a boy, but they are all affected. You valiantly catch the ax a little heavy for you and you start to cut the wood. In fact, it is quick, it only takes 5 or 6 large logs to heat both the oven and the big plate of the stove. This heating is a small wonder with a yield close to 95%, it can raise the oven to almost 200 °, and you must be careful after heating not to burn the bread before they are cooked.
It was Alice who prepared the buns as well as small fig pies for the kids and the gourmands. Alice was helped by her daughter, as beautiful as a 15-year-old, to pick figs. It is soaked because it has been more than 15 days it rains continuously and it is really cold. The heat of fire makes them crazy and she purrs with pleasure.
Finally, Arlette announces that the 3 kids expected by Patricia have arrived. And all of a sudden, all laugh heartily And Patricia who tumbled down crying all the tears of his body so the tension was strong. Moreover, we realize that it is joy that explodes after the incredible anxiety she suffered.
What looked like a straw has miraculously become a big room 30 by 12 meters after removing the boots judiciously placed inside, due to the fact that it is strictly forbidden to build without permission and that the authorization was impossible to obtain. But this civilization is dead. Now, another governance is starting that is close to people. And it's simple. The only decisions to be made relate to the farm or a particular subject. And the 430 adults on the farm vote each time.
For tonight, the tensions subside a little, because the wave of savage savages did not take place. But everyone knows that the coming days will be more risky.
A hundred people came to the farm to ask to integrate. They were intercepted by the guards and gathered in a long line about a kilometer from the entrance of the farm. We will feed them what you have prepared Vanessa. A mashed potato with a piece, not fat, chicken and figs for dessert.
The kids play in the big room while girls prepare their beds on a raised platform. A fire was lit in this great room and the temperature quickly rose around 20 °. Patricia's daughter, to calm the excited kids a bit, offers to play a cello song. We must quickly go to bed, because they fall asleep on the spot. It's not because of the cello, you have to reassure Margaux.
Some security guards off the farm are starting to arrive. They begin by drinking a large glass of cool water and washing themselves briefly. They have a hunger for wolves and they are tired, as much by the establishment of security as by nervous tension. It's you Vanessa who will feed them with Lucie. They do not speak, they usually so noisy. Their features are drawn and around them, it is a silence stained by the sound of chewing and cutlery that clash.

Es sind Cléa und Victoire, die das Geschirr bringen und ihre Teller füllen. Sie kommen weiter und sind jetzt zwanzig am Tisch. Dank ihres Lächelns und ihrer ungezogenen Witze gelang es Cléa, eine ganze Gruppe aufzumuntern. Die Atmosphäre entspannt sich ein bisschen. Der AP kommt an, um von seinen Sicherheitsteams zu hören. Er ist angespannt, besorgt, gestresst und es ist André, der ihn durch ein gutes Wort von all seinen Spannungen befreit. Er lässt ihn neben sich sitzen und Victoire eilt mit einer Flasche Wein, um ihn großzügig zu bedienen. Und sie macht mit dem ganzen Tisch weiter. Klug, sie verstand, dass ein wenig Wein es ihnen erlaubt, auf ihren zwei Ohren zu schlafen, und sie brauchen diese Ruhe, um ihre Aktivitäten morgen wieder aufzunehmen. Aber die Flaschen fangen an zu scrollen. Die diensthabende Krankenschwester kommt, um einen Happen zu essen. Heute packte sie nur noch Kartons aus und räumte die Werkzeuge und Medikamente ein, die von einem Bauernhof in Südfrankreich hergestellt wurden. Dies sind Kopien der vorhandenen Medikamente, da spezialisierte Farmen von nun an die Medikamente für alle Menschen auf den Farmen produzieren müssen. Die Krankenschwester musste nur ein kleines Knie im Knie eines Jungen heilen, der dachte, er könnte eine Henne beim Laufen erwischen. Morgen kann ein wenig anders sein und jeder weiß es.
Die Hungrigen kommen in aufeinanderfolgenden Gruppen und die Männer gehen auf dem Dachboden jetzt gut geheizt ins Bett.
Die Nacht war ruhig und alle schliefen gut, dicht wie Sardinen, aber warm. Aus offensichtlichen Sicherheitsgründen schlafen dort einen Monat lang alle Mitglieder der Farm.
Am nächsten Tag können ein paar Tausend Menschen organisiert werden, die auf Lebensmittel von der Farm warten. Es ist sinnlos, ihnen zu erklären, dass man im Leben wissen muss, wie man seinen Weg wählt und nachdenkt.
Die Bauernhöfe, sowohl für den Frieden als auch für die Menschheit, hatten einen Zustrom von Menschen erwartet, aber ihre Zahl überrascht sie. Um diese Menschen sparsam zu ernähren, muss der Hof nun ein wenig an der Suche nach Nahrung und der Vorbereitung ihres zukünftigen Lebens mitwirken. Die Einrichtung von Farmen wurde vor langer Zeit von der Farm untersucht, und es ist Dominique, die dafür verantwortlich ist, diese Herde von auf dem Gelände verlorenen Menschen zu treiben. Auf diesem Land, am Rande des Waldes, wurden Feigenbäume gepflanzt und viele Früchte können gepflückt werden. Es ist schwer zu verstehen, dass man sie in einen Korb legen muss, anstatt sie direkt zu essen. Dann werden diejenigen, die widerspenstig sind, in den Wald geschickt, um Kastanien zu finden. Roh zu essen ist weniger einfach.
Es muss verstanden werden, dass Bauernhöfe nicht nur Freunde in dieser Gruppe haben, sondern Menschen jeden Alters und unter allen Bedingungen informieren. Wir versuchen, die Kinder aus diesem Schicksal herauszuholen, das sie nicht gewählt haben, aber wir können es nicht tun, ohne ihre Eltern zu integrieren, und hier beginnen die Probleme.
Wir müssen auf alle Patentanwälte achten, die mit großem Talent eine Sekte in weniger als zwei bauen. Wir müssen auch alle ausschließen, die versucht haben, unsere Arbeit zu verhindern oder sogar zu zerstören. Ihr Groll ist hartnäckig, aber verständlich, weil es nicht viel Intelligenz bedurfte, um zu erkennen, dass die Balancierspiele der Wirtschaft und insbesondere der Finanzen nicht die ganze Zeit dauern konnten. Sie sahen nichts, verstanden nichts, waren aber in ihrer Bosheit sehr wirksam.

VA: Da hast du Groll. Es ist nicht gut

DI: Das ist es, was mich auf all die Abweichungen aufmerksam macht. Wir sind kein Kult. Wir sind ruhige Menschen, die leben wollen. Wir wollen nur sicherstellen, dass wir langfristig alles geben können, was für ein harmonisches Leben der Farmmitglieder notwendig ist.
Deshalb haben Außenstehende, die keine Pläne für die Zukunft haben, große Schwierigkeiten.
Sie sehen nicht, wie sie leben und lernen können. Dies ist ein langer Prozess von Monaten, wenn nicht Jahren.
Das haben die Bauern in vier Jahren gelernt.

VA: Wenn Sie uns jetzt etwas später nach dem Abgang der neuen Zivilisation über das Leben sprechen könnten. Und bestehen Sie nicht zu sehr auf den Schwierigkeiten, ich weiß, dass es einige geben wird. Danke.

DI: Also gut, sagen wir mal den 10. März 2026. Sie stehen gegen 7 Uhr morgens auf. Im Vergleich zu deinem alten Leben ist es etwas früh für dich. Aber jetzt leben wir wie Hühner.

VA: Sie beginnen damit, mir unangenehme Dinge zu erzählen.

DI: Aber nein, es ist sehr schön, sonst würden auch die Hühner schlafen. Gegen 8 Uhr warten Sie auf die Durchfahrt von Pomponne, der Percheronne, die mit ihrem großen Karren die ganze Welt auf die Farm bringt. Der Wagen ist fast voll. Es bleibt, Patricia und ihre Töchter schmerzlich zurück zu nehmen, die Straße, die zur Farm führt. Diese Mädchen werden ihre High School oder ihre Fakultät fortsetzen.
Patricia wird von vielen glücklichen Kindern erwartet.
Die Schule hat sich etwas verändert. Sicher, Kinder lernen immer noch lesen, schreiben und zählen, aber in ihrem eigenen Tempo. Sie lernen meistens etwas über das Leben in der Natur. Sie beteiligen sich an vielen Arbeiten, die auf und neben dem Bauernhof ausgeführt werden, auch seit ihrem dritten Lebensjahr. Kinder können von Geburt an betreut werden und Patricia und Céline werden von Jugendlichen unterstützt, die lieber auf Kinder aufpassen als zur Schule gehen. In jedem Fall sind jetzt Studien alles Leben.
Es gibt nicht mehr diesen Unterschied, der in der alten Zivilisation schmerzhaft geworden war zwischen Menschen, die wissen, die gelernt haben, die aber viel Unsinn erzählen und denen, die sofort ein aktives Leben integrieren. Es gibt keine edleren und keine weniger edlen Berufe. Der Schuhmacher ist sehr hilfreich, wenn der Ingenieur oder Arzt ein Paar Schuhe benötigt. Und der Arzt behandelt den Schuster, wenn er misshandelt wird. Die Wertschätzung des Menschen beruht vielmehr auf Kriterien des Altruismus, der Menschlichkeit, des gesunden Menschenverstands und des praktischen Sinns.
Heute Morgen trainieren Sie, um mit Samen und Setzlingen umzugehen. Es ist ein sehr großer Job. Auch wenn zu Beginn der Gründung der Farmen erhebliche Anstrengungen unternommen wurden, haben wir immer noch künstlich gentechnisch verändertes Saatgut. Und um das herauszufinden, musst du sie pflanzen. Ein ganzer Hügel ist dieser Arbeit gewidmet und es ist ebenso viel Fläche, die nicht wirklich produktiv ist. Wir werden die Referenzfarm für die 43 Farmen in der Region sein. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Samen korrekt produziert, gelagert und mit allen Daten ihrer Produktion jedes Jahr referenziert werden. Sie werden mit den überweisenden Betrieben in dieser Technik aus anderen Bereichen in Kontakt sein. Manchmal muss man die Saatgutgenetik erneuern, indem man sie mit Saatgut kombiniert, das eine andere Geschichte hat.
Die Farm beginnt, ihre Reisegeschwindigkeit zu erreichen. Einmal pro Woche gibt es eine Show oder ein Konzert im Hauptsaal. Bei dieser Gelegenheit besuchen uns Angehörige benachbarter Bauernhöfe. Dadurch entstehen Besprechungen, die bis spät in die Nacht enden können. Aber hier, beruhige dich, es geht uns nichts an! Es ist sogar bei einer solchen Gelegenheit, dass unser Barsch einen Percheron getroffen hat, der es schwer hatte, sie zu verführen, der es aber geschafft hat und der Bauch von Pomponne trägt eine Frucht, von der wir hoffen, dass sie kräftig ist.
Wir helfen Bauernhöfen im Freien beim Bau, aber leider können wir dies nicht mit einem Fingerschnipp tun. Es ist ein langer Prozess und abgesehen von den Früchten der Bäume, die wir gepflanzt haben, bringt es nur Kastanien, Pilze und ein wenig Jagd. Das Rühren der Erde ist schwierig und Dominique ermutigt sie nachdrücklich, da wir sie natürlich nicht nähren und heilen können, ohne unsere eigenen Mitglieder zu gefährden. Viele haben ihre Prekarität nicht ertragen und einige haben angenommen, dass das Gras anderswo grüner war.

Wir haben eine Planungsgruppe gegründet, die sich mit dem Klimawandel befasst. Jetzt, da es keine Finanzen oder Wirtschaft mehr in dem Sinne gibt, wie wir es in der vorherigen Zivilisation kannten, ist nur das Klima ein Hindernis für das Leben von Natur und Mensch. Das Problem besteht darin, die Antworten auf vorhersehbare Entwicklungen vorherzusehen. Wir müssen Tausende Bäume pflanzen und wachsen lassen. Diese Arbeiten werden vom Weingut geplant, aber es liegt an einigen Bauernhöfen, die Pläne vorzubereiten, und unser Bauernhof wurde für diese Arbeiten ausgewählt. Wir haben eine Fläche von einem Hektar auf einem intensiv bewirtschafteten Feld geschaffen, dessen Land keine mechanische Stütze mehr ist. Wir haben Humus direkt in den Wald gebracht. Es ist Pomponne, unsere Percheronne, die uns hilft, Müllcontainer mit abgestorbenem Humus und Blatt zu transportieren und auf diesem unbebauten Land zu verteilen.
Um etwas in den Wald mitzunehmen, muss man wirklich angeben, denn der Wald ist neben den Kindern unser wertvollstes Gut. Es gibt uns die Energie, die wir brauchen, und das Fällen eines Baumes ist zu einem Verbrechen geworden, es sei denn, dies erfolgt auf Ersuchen oder mit Zustimmung der Forstbehörde.
Der Frühling wird bald da sein. Und damit die Fülle des Essens und damit eine große Aufgabe für alle, die arbeiten können. Ich verbringe immer mehr Zeit mit Gesprächen mit meinen Freunden André, Dominique und Ammar. Vorher hat es mich traurig gemacht, andere arbeiten zu sehen. Nun muss man zugeben, dass die Kräfte, das Gleichgewicht, nicht mehr da sind.

VA: Du musstest uns fröhliche Dinge erzählen und du wirst mich zum Weinen bringen.

DI: Das Leben besteht aus Freuden und Leiden. Wir ertragen es besser, wenn wir mit Freunden zusammen sind, wenn die Menschen, die wir lieben und lieben, vollständig leben und für die Menschen in ihrer Umgebung bauen und bauen.
Auf dem Bauernhof herrscht viel Freude, Lachen und es scheint mir zurück zu der Zeit, als diese Idee Bauernhöfe des Lebens schuf. Die Fenster in unserem Wohnzimmer blickten auf den Innenhof eines Kindergartens. Als die Kinder im Urlaub waren, hatte ich das Gefühl, das Leben sei gestoppt.
Auf dem Bauernhof ist es dasselbe, nur dass es jeden Tag Schule ist und das Leben nie aufhört.

VA: Nun, wir werden mit der nächsten Ausgabe fortfahren.