Farmen des Lebens

Für Sie unsere Rettungsflöße
Sie Menschen, die dies zum ersten Mal lesen, müssen wirklich zuhören, sonst fallen auch Sie ins Loch.
Wir stellen ein
Wir rekrutieren Aktivatoren. Dies sind die Menschen, Frauen oder Männer, die für die Schaffung der Gemeinschaft und der Farm verantwortlich sind.
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
L'autonomie
L'autonomie pour la future civilisation consiste en deux choses : Se passer de tout ce que la civilisation actuelle produit Produire ce dont les
Belastbarkeit
Ausfallsicherheit ist die Qualität, die die Fähigkeit eines Systems definiert, Angriffen standzuhalten. Für die Höfe des Lebens muss die Resilienz
Politik
Unsere Beziehung zur gegenwärtigen Zivilisation. Hoforganisation nach dem Zusammenbruch
La comunidad
Bauen Sie eine Gemeinschaft in einer neuen Zivilisation auf ... Geben Sie alles auf, was unser Leben ruiniert hat, und produzieren Sie alles, was
Die Gründe
Die Suche nach Land ist eine Aktion, die eine geeinte und freiwillige Gemeinschaft erfordert. Dies ist die erste große Schwierigkeit, die

Lebe Morgen!

DIDIER LAINARD DIENSTAG 4. MAI 2021

Lassen Sie uns mutig und gelassen in unsere Zukunft blicken.
Die Gegenwart ist für viele Franzosen schwer, für zehn Millionen von ihnen.
Für sie wird das Leben kaum zu gestalten sein. Für diejenigen, die oberhalb dieses niedrigen Wasserstands navigieren, kann sich das Leben nur stabilisieren, wenn das BIP deutlich steigt. Das versprechen uns unsere Führungskräfte und die Kandidaten für ihre Nachfolge.
Kann die Wirtschaft, die es den Menschen ermöglicht, in dieser Zivilisation zu leben, gedeihen? Sag mir !
Es ist immer noch seltsam, dass ein Gehalt, ein Einkommen, zum Leben notwendig ist. Es ist eine menschliche Konstruktion, die Gehalt, Einkommen oder seine schäbige Kopie, Arbeitslosigkeit, RSA, zu einem so wesentlichen Element wie Wasser, Luft, Freude gemacht hat.
Können wir ein System aufbauen, das alle menschlichen Bedürfnisse ohne Einkommen, ohne Bezahlung, ohne Arbeitslosigkeit, ohne RSA erfüllt?
Die Antwort ist ja. Wir nannten sie „die Farmen des Lebens“. Aber was auch immer der Name ist, Sie können es nennen, wie Sie wollen. Allerdings kann man dort nicht machen was man will. Hier müssen wir mit der Natur leben und nicht dagegen.
Können wir ohne dieses System auskommen, und nein. Das ist nicht möglich.
Wir Menschen sind gezwungen, ein neues Lebenssystem zu integrieren, ein System, das nicht mehr verbraucht, als die Natur produzieren kann, das weder fossile Brennstoffe noch Metalle und seltene Erden verbraucht, das keine lebenden Elemente zerstört.
Wir sind dazu gezwungen und es ist weder verhandelbar noch diskutabel.
Es sind nicht die Führer, die dies auferlegen. Sie folgen einfach der Bewegung, die uns unsere Zivilisation und Natur auferlegt. Und im Anschluss daran verlangen sie eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um 57 % bis 2030. Grundsätzlich werden wir bis 2030 jedes Jahr so ​​leben, wie wir es 2020 mit Covid erlebt haben, aber dort wird es jedes Jahr schwieriger, weil wir werden die Schwierigkeiten anhäufen.
Und es sind im Wesentlichen menschliche Schwierigkeiten, die wir durchmachen werden.
Es ist wirklich eine Schande, dass sie nicht gleichzeitig die Bedingungen für arme und reiche Menschen geschaffen haben, um in einem allmählichen und komfortablen Übergang zu lernen.
Diesen Übergang können Sie in völliger Freiheit mit den „Bauernhöfen des Lebens“ erleben. Du wirst dein Dorf bauen, wie die Dörfer, die es ermöglicht haben, zweitausend Jahre lang Leben zu schaffen. Etwa fünfhundert Einwohner, junge Leute, Erwachsene, alte Leute, mit weniger Stress als heute, mit mehr Spaß, mehr lebendiger Kultur, mit Beziehungen und menschlicher Wärme. Und vor allem bei all dem, was uns die fabelhafteste menschliche Konstruktion, das Wissen, bringt, wenn es die Ukas des Marktes loswird.
Dieser Übergang wird deutlich machen, dass wir viel dafür bezahlen, einen Schalter umzulegen, um das Licht zu bekommen. Möge dieser gütige Akt die Zerstörung allen Lebens auf der Erde, einschließlich unseres eigenen, bewirken, wenn wir nicht aufpassen.

Die Farmen des Lebens